Individuelle Briefmarken

Individuelle Briefmarken: Ein persönliches Detail für deine Briefe und Einladungen

Pin It

Ob Einladungen zu eurer Hochzeit oder Dankeskarten danach – individuelle Briefmarken sind eine tolle Möglichkeit, deiner Post eine persönliche Note zu verleihen. Wir zeigen dir, wie’s geht.

Die kreative Gestaltung von Save-the-Date- oder Einladungskarten gehört bei größeren Festen mittlerweile zum guten Ton. Auch für die meisten Brautpaare sind die Einladungen an ihre Hochzeitsgäste das erste, mit dem sie sich bei ihrer Hochzeitsplanung gestalterisch beschäftigen. Viele Paare wollen dies am liebsten so persönlich wie möglich tun und suchen deshalb nach dem gewissen Etwas für ihre Liebespost. Individuelle Briefmarken drücken deinen Hochzeitseinladungen und anderen Briefen deinen ganz persönlichen Stempel auf.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Deutsche Post AG (@deutschepost) am

Was sind individuelle Briefmarken?

“Briefmarken Individuell” ist eine dauernde Aktion der Deutschen Post. Dabei kannst du herkömmliche Briefmarken mit einem individuellen Bild versehen. Dieses kann ein privates Foto, Porträt oder einfach ein anderes Lieblingsmotiv sein.

Individuelle Briefmarken gestalten: So geht’s

Individuelle Briefmarken online selbst zu gestalten und nach Hause zu bestellen, ist denkbar einfach: Über ein Online-Tool der Deutschen Post musst du zunächst Format und Anzahl auswählen, in der du die Briefmarken gestalten willst. Dabei kannst du wählen zwischen:

  • Din-A4-Bogen mit 20 Briefmarken
  • Din-A5-Bogen mit 10 Briefmarken
  • 4 Briefmarken in Herzform

Hast du dich für eine Anzahl und ein Format entschieden, gilt es nun, den Wert der Portozahlung für deine individuellen Briefmarken auszuwählen. Hier solltest du dir folgende Fragen stellen:

  • Sollen die Briefmarken auf deiner Post nur in Deutschland oder international versandt werden?
  • Wie groß wird der Brief sein, den du versenden willst?
  • Handelt es sich um eine Postkarte?

Damit wären alle Formalien erledigt. Nun kannst du deine Briefmarken ganz individuell und nach Belieben gestalten. Das Tolle daran: Du musst dich nicht für ein einziges Motiv entscheiden, sondern kannst theoretisch jede einzelne Briefmarke individuell gestalten. Außerdem hast du die Möglichkeit, Bilder aus einer Galerie auszuwählen, mit Zeichnungen und kleinen Sprüchen. Aber du kannst auch ganz eigene Fotos von dir hochladen und als Briefmarkenmotiv verwenden.

Individuelle Briefmarken
Auch ein Foto von deiner letzten Reise könnte eine individuelle Briefmarke zieren. ©iStock/AVAVA

Gestaltungsideen für deine Hochzeitspost

Briefmarken individuell zu gestalten, ist besonders bei Brautpaaren beliebt. Der Grund: Sie haben so einige persönliche Post an Familie, Verwandte und Freunde zu versenden. Warum diese also nicht selbst gestalten und somit zu etwas ganz Besonderem machen? Zu diesen Anlässen können Brautpaare individuelle Briefmarken gestalten:

Save-the-Date-Karten

Viele Brautpaare planen ihre Hochzeit lange im Voraus. Um vielen Absagen aus Termingründen vorzubeugen, entscheiden sich immer mehr Heiratswillige dazu, vor der eigentlichen Einladung eine Save-the-Date-Karte an die Hochzeitsgäste zu versenden. Diese nennt schon mal das Datum der Trauung, hält weitere Details zur Feier aber noch geheim.

Hochzeitseinladungen

Der Hauptgrund, individuelle Briefmarken anfertigen zu lassen, ist jedoch noch immer die Hochzeitseinladung.

Tipp: Bist du noch auf der Suche nach der perfekten Einladungskarte zur Hochzeit? Hier findest du Inspiration.

Dankeskarten

Auch heutzutage gehört es noch zum guten Ton, sich nach seiner Hochzeit mit einem Hochzeitsfoto bei den Hochzeitsgästen und auch bei anderen Gratulanten in Form einer Karte zu bedanken. Je nachdem, wie weit Familie und Freunde von einem entfernt wohnen, werden auch die Dankeskarten gerne mit der Post versendet.

Was kosten individuelle Briefmarken?

Der Preis für individuelle Briefmarken hängt von zwei Faktoren ab:

  • Der Anzahl der bestellten Briefmarken
  • Der Höhe der Portokosten

Der Grundpreis der drei Kategorien von “Briefmarken Individuell” der Deutschen Post beträgt jeweils:

  • 11,72 Euro für einen Din-A4-Bogen mit 20 Briefmarken
  • 14,16 Euro für einen Din-A5-Bogen mit 10 Briefmarken
  • 5,57 Euro für 4 Briefmarken in Herzform

Dazu kommen noch die Portokosten für die Anzahl von ausgewählten Briefmarken. Bestellst du beispielsweise 10 Briefmarken für den Wert einer Postkarte, kostet dich das insgesamt 22,85 Euro. 10 Briefmarken für einen Großbrief kosten hingegen insgesamt 32,35 Euro.

Beispiele für individuelle Briefmarken

Dieses frischgebackene Brautpaar hat seine Hochzeitsfotos als Motiv für die individuellen Briefmarken auf seinen Dankeskarten gewählt:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Pinar Sahin – EVETICHWILL.DE (@evetichwill_de) am

Auch zu Weihnachten sind individuelle Briefmarken eine tolle Möglichkeit, einen persönlichen Gruß zu senden. Außerdem hebt man sich so von anderer Weihnachtspost ab:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von GRAFIKBUERO Cornelia Hamberger (@mangfallblau) am

Du möchtest ganz traditionell zu Stift und Papier greifen und deinem Schatz einen Liebesbrief zukommen lassen? Eine individuelle Briefmarke kann auch dabei für den letzten Schliff sorgen:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von FRIEDA THERÉS (@friedatheres) am

Individuelle Briefmarken peppen Briefe und Karten mit einer ganz persönlichen Note auf. Sie garantieren, dass jemand sogar schon vor dem Öffnen an dich denkt. Zwar kosten die eigens gestalteten Briefmarken etwas mehr als die Standard-Variante. Jedoch ist die Bestellung kinderleicht und die Erinnerung an deine Post dir obendrein auch sicher.

Headerbild: ©iStock/KariHoglund