Retro-Bilder als Weihnachtskarten: 3 DIY Ideen für eure Weihnachtsdekoration

Pin It

Bilder im Polaroidstil liegen voll im Trend. Und dass, längst nicht mehr nur für Hochzeiten. Die Retro Bilder eignen sich hervorragend für neue Dekorationsideen und sind perfekt für DIY Hacks.

Mit Retro Bildern können auch sehr moderne Weihnachtskarten umgesetzt werden. Für alle, die eine Alternative zur klassischen Klapp- oder Postkarte bevorzugen. Mit den kleinen Bildern bekommen eure Weihnachtskarten ein ganz neues modernes und besonderes Format.

Wir haben für euch drei Ideen zum Selbermachen und Ausprobieren zusammengestellt, mit denen ihr eure Retro Bilder in Szene setzen könnt:

Lasst euch inspirieren!

Retro Bilder mit Weihnachtsmotiven und Weihnachtsgrüßen.
Retro Bilder sind wieder voll im Trend und auch in der Weihnachtszeit wunderbar zu integrieren.

Eure Retro-Bilder machen sich wunderbar als Girlande in eurem Wohnzimmer. Alles was ihr dazu braucht sind eine Schnur, Klammern und natürlich eure Retro Bilder. Sucht euch einen Ort an dem ihr eure Girlande aufhängen wollt und klammert die kleinen Bilder fest. So habt ihr ganz einfach eine individuelle Weihnachtsdekoration in eurem Zimmer, die wunderbare Weihnachtsstimmung aufkommen lässt.

Retro Bilder hängen als Girlande an der Wand.
Als Girlande könnt ihr eure Retro-Bilder super dekorieren.

Mit euren Retro Bildern könnt ihr auch super moderne Weihnachtskarten umsetzen. Das Format der kleinen Bilder eignet sich hervorragend als alternative Karte und bietet genug Platz für einen kleinen Weihnachtsgruß.

Retro Bilder auf Geschenk als Karte und Dekoration.
Im Skandi-Stil auf euren Geschenken werden eure Retro-Bilder alle begeistern.

Fügt in die Bilder einfach eure Lieblingsmotive ein, zum Beispiel ein Bild von eurem Weihnachtsbaum, einem flotten Weihnachtsspruch oder eurer neuen Weihnachtsdekoration. Schon habt ihr eine wunderbare Weihnachtskarte, die all eure Freunde und Verwandte begeistern wird.

Auch am Geschenk im Skandi Style machen sich die Retro Bilder hervorragend. Befestigt sie mit einer Klammer am Geschenk und schreibt auf die Rückseite einen kleinen Weihnachtsgruß. Oder aber ihr legt das Bild auf das Geschenk und bindet es mit einem schönen Band und eventuell einem Eukalyptuszweig fest.

Retro Bilder als Girlande Karte und Geschenkdeko zu sehen
Mit den Retro-Bildern „Momentaufnahme“ aus unserem Shop, könnt ihr diesen DIY-Hack einfach nachmachen.

Viele weitere Retro Bilder findet ihr hier bei uns im Shop– sie sind perfekt für alle, die eine Alternative zur Klapp-oder Postkarte bevorzugen, einen „Instagrammable“ Stil umsetzen wollen oder einfach ein besonderes Format für ihre Lieblingsbilder nutzen möchten.

Ihr seid noch auf der Suche nach den passenden Weihnachtskarten. Hier findet ihr Inspiration.

Weihnachtskarten in Ansicht.
Weihnachtskarten verschicken gehört zur Tradition. In viele der wunderbaren Formate könnt ihr auch Familienfotos einfügen.

Unsere kreativen Partner:

Steffie von Partystories ist freiberufliche Marketing und Kommunikationsberaterin. In ihrer Zeit in Amerika entdeckte sie ihre Liebe zu Parties und deren Organisation und Dekoration. In ihrem Blog gibt Steffie Tipps und Ideen für Dekoration und Anlässe aller Art.

Sebastian von Gefühlsrausch liebt und lebt die Hochzeitsfotografie. Für ihn sind Hochzeitsfotos Dokumente des Augenblicks, der Liebe und der Geschichte zweier Menschen.