Hochzeitssaal

Hochzeitssaal: So findet ihr den perfekten Ort für eure Hochzeitsfeier

Pin It

Mit der Wahl des Hochzeitssaales solltet ihr nicht lange warten! Viele Hochzeits-Locations sind heiß begehrt, oft ist eine lange Reservierung im Voraus nötig und die Warteliste zum Teil recht lang. Hier gibt es Tipps und Inspiration, wie ihr den perfekten Ort für eure Hochzeitsfeier findet.

Kaum ein anderer Punkt auf der To-do-Liste zu euren Hochzeitsvorbereitungen hängt von so vielen Dingen ab wie von eurem Hochzeitssaal und umgekehrt: Erst wenn die Hochzeits-Location steht, könnt ihr eure Einladungen gestalten und verschicken, das Programm und die Dekoration für eure Hochzeit planen. Obendrein soll der Saal zum Stil eurer Hochzeit passen. Ihr als Brautpaar und auch eure Gäste sollen sich rundum wohlfühlen. Ob eine gemütliche Hochzeit in einer Scheune oder eine royal anmutende Feier auf einem Schloss: Mit der richtigen Planung im Vorfeld findet ihr garantiert den Hochzeitssaal eurer Träume.

Hochzeitssaal
Kaum ein anderer Punkt hängt von so vielen Dingen ab wie von eurem Hochzeitssaal. ©iStock/Coral222

Hochzeitssaal: Diese Fragen solltet ihr euch vorab stellen

Den perfekten Hochzeitssaal zu finden ist schwierig, aber längst nicht unmöglich! Damit euch die Planung an keiner Stelle um die Ohren fliegt und auch finanziell böse Überraschungen ausbleiben, empfiehlt sich eine Liste mit Fragen. Diese könnt ihr entspannt der Reihe nach abarbeiten und seid so perfekt gewappnet!

Wie viele Gäste sollen mit euch feiern?

Zunächst solltet ihr euch als Brautpaar gemeinsam überlegen, wen ihr zu eurer Hochzeit einladen wollt. Wollt ihr eine Hochzeitsfeier im kleinen Kreis, nur mit Familie und den engsten Freunden? Oder wollt ihr das Jawort mit mehreren Hundert Gästen feiern? Nicht nur, dass ihr für 500 Gäste mehr Platz einplanen müsst als für 50. Ihr solltet auch die Atmosphäre mit bedenken: Ein großer Saal in einem Schloss muss auch gefüllt werden, damit eine besondere Stimmung aufkommen kann.

Hochzeitssaal
Euer Hochzeitssaal sollte auch für eure Gästezahl ausgelegt sein, damit er zur vollen Geltung kommt. ©iStock/Coral222

Welches Budget steht euch für den Hochzeitssaal zur Verfügung?

Wie viel Geld könnt ihr für eure gesamte Hochzeit ausgeben und wie viel davon soll in den Hochzeitssaal fließen? Um nicht nur eine passende, sondern auch bezahlbare Location zu finden, solltet ihr eure Ausgaben unbedingt vorab in einem Budgetplaner auflisten. Oft kann ein Saal auch als Gesamtpaket mit Essen und Getränken gebucht werden. So könnt ihr die Ausgaben vorab besser einschätzen.

Wo und in welchem Rahmen soll eure Hochzeitsfeier stattfinden?

Diese Frage zielt noch nicht auf die Location für eure Hochzeitsfeier ab. Vorab solltet ihr den Ort für eure Feier ganz grundsätzlich erst einmal eingrenzen. Wollt ihr in der Großstadt feiern, in der ihr lebt? Oder eher auf dem Land? Gibt es einen Ort für euch als Brautpaar, mit dem ihr ganz speziell verbunden seid? Haben Freunde oder Familie vielleicht einen geeigneten Raum, in dem ihr eure Hochzeit feiern könnt?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Punta Cana Weddings (@huracancafeweddings) am

Wie weit ist der gewünschte Ort von Kirche oder Standesamt entfernt?

Bezieht in die Entscheidung für einen Hochzeitssaal am besten den Ort eurer Trauung mit ein. Vom Jawort zur Hochzeitsfeier sollte der Weg nicht zu weit sein. Alle Hochzeitsgäste sollten die Location grundsätzlich bequem erreichen können. Ist die Distanz zwischen dem Ort der Trauung und dem Saal recht groß, kann die Organisation eines Shuttles die Lösung sein.

Tipp: Stellt euch bei der Suche nach dem geeigneten Hochzeitssaal eure Zeremonie genau vor. Fangt gemeinsam an zu träumen! Denn: Je genauer die Vorstellung in eurem Kopf, desto einfacher ist es, präzise zu suchen und am Ende das Richtige zu finden!

Tipp: Du suchst noch Ideen für deine Hochzeit? Hier gibt es Inspirationen.

Hochzeitssaal: von Industriehalle bis zur Hochzeit im Glashaus

Mit der Wahl eines Hochzeitssaals legt ihr als Brautpaar auch den Stil für eure Hochzeit fest. Überlegt euch vorab gut, in welcher Atmosphäre und Stimmung ihr mit euren Gästen eure Liebe feiern wollt. Von elegant über schick bis hin zu bodenständig und gemütlich – hier gibt es Ideen und Inspiration für die verschiedensten Gelegenheiten.

Hochzeit im Großstadtdschungel

Ihr seid echte Großstadtmenschen und wollt die Stadt auch für eure Hochzeit nicht verlassen? Kein Problem! Schließlich gibt es im städtischen Raum oft ganz besondere Orte, die anderswo nicht zu finden sind. Ihr könntet eure Gäste beispielsweise in ein Loft mit Dachterrasse einladen und gemeinsam den Blick über die Stadt genießen. Oder wie wäre es mit einer modernen Hochzeit im Industriestil?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Behamin M. (@behamin) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Ecotrust Events (@ecotrustevents) am

In einer Stadt könnt ihr statt nach einem klassischen Hochzeitssaal auch nach einem ganz besonderen Restaurant Ausschau halten und das Essen somit in den Vordergrund stellen. Wie wäre es beispielsweise mit Running-Sushi als Hochzeits-Dinner? Auch eine Feier in einem Restaurant mit Live-Cooking-Show wäre eine aufregende Option.

Heiraten im Schloss

Diesen Traum haben viele Brautpaare: Eine Märchenhochzeit in einem königlichen Schlosssaal. Burgsäle sind ebenso beliebt. Für einen Hochzeitssaal in dieser Größenordnung solltet ihr nicht nur ein großes Budget einplanen, sondern auch eine etwas größere Anzahl an Gästen. Ein großer Prunksaal kann eine kleine Hochzeitsgesellschaft schnell verschlucken. Hier gilt besonders: Informiert euch über mögliche Locations in eurer Umgebung, um die Anreise möglichst kurz und bequem zu halten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Patrizia Zannoni (@omnia.eventi.white) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Chiara Sciuto Wedding Planner (@chiarasciutowedding) am

Hochzeit in einer Scheune

Ein Hochzeitssaal muss nicht immer Wände aus Beton haben! Eine Hochzeit in einer Scheune ist etwas für alle, die es lieber bodenständig und rustikal mögen. Statt mit teuren Kronleuchtern könnt ihr eine Hochzeits-Scheune mit kleinen Lampions schmücken und so für eine romantische Stimmung zwischen Holz und Stroh sorgen.

Hochzeitssaal
Du magst es bodenständig und rustikal? Wie wäre es dann mit einer Scheune als Hochzeitssaal? ©iStock/tomtom022

Hochzeit im Zelt

Eine Hochzeitsfeier im Zelt bedeutet keinesfalls, dass ihr auf Stil verzichten müsst. Mit zahlreichen Dekorationsmöglichkeiten kannst du diese Location ebenfalls in einen traumhaften Hochzeitssaal verwandeln. Wenn ihr die Zeltdecke mit Stoffen abhängt, tritt bereits der größte Effekt ein. Ebenso könnt ihr es mit den Zeltwänden halten.

Hochzeitssaal
Sogar Festzelte können zu einem romantischen Hochzeitssaal umdekoriert werden. ©iStock/SolStock

Wollt ihr den Blick auf den Himmel und zu später Abendstunde auf die Sterne genießen, könnt ihr die Decken alternativ mit Lichterketten dekorieren. Bevor ihr ein Zelt mietet, denkt jedoch zuvor daran, einen geeigneten Ort zum Aufstellen auszukundschaften.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Wedding Mill (@theweddingmill) am

Ob im kleinsten Kreis oder in ganz großer Runde, ob edel und schick oder eher rustikal – Möglichkeiten gibt es unendlich! Bei der Wahl für den passenden Hochzeitssaal kommt es letztlich nur auf zwei Dinge an: Auf eure Vorstellungskraft und eine gute Planung!

Headerbild: ©iStock/Goldenberg