Zum Shop
Zurück zur Artikelübersicht
Hochzeit

Checkliste für eure Hochzeitseinladungen: Das sollte drinstehen

Jetzt auf Pinterest pinnen
©Alisia Wagner

Teilen

Wenn ihr eure Hochzeit plant, kommen jede Menge To-dos auf euch zu. Einer der wichtigsten Punkte auf eurer Liste ist das Thema Hochzeitskarten und Hochzeitseinladungen. Damit ihr dabei an alle Informationen denkt, die eure Gäste brauchen, haben wir hier eine Liste der wichtigsten Angaben für eure Einladungskarten zur Hochzeit zusammengestellt – ihr könnt sie auch als Checkliste zum Abhaken kostenlos downloaden.

Alle wichtigen Informationen für eure Gäste

Kennt ihr bereits euren Termin für die Hochzeit, aber die Planung für euren großen Tag ist noch nicht abgeschlossen? Dann beginnt mit der Gestaltung eurer Save-the-Date-Karten, die euren Gästen schon das Datum der Feier mitteilen, damit sie sich den Tag frei halten können. Die Hochzeitseinladungen mit all den wichtigen Details folgt später. Nicht jeder der folgenden Punkte muss in der Hochzeitseinladung stehen. Allerdings, je mehr Informationen ihr gebt, desto weniger Fragen müsst ihr im Nachhinein beantworten!

Jetzt auf Pinterest pinnen Hochzeitseinladungen in modernem Design
Hochzeitseinladung im Design "Elegant Love" ©kartenmacherei

Eure Namen

Bei den meisten Hochzeitseinladungen steht die Hauptsache gleich ganz prominent auf dem Deckblatt: eure Namen. Ob Vor- und Nachnamen oder nur die Vornamen, bleibt euch überlassen. Vielleicht möchtet ihr auch nur eure Initialen in einer schönen Schmuckschrift auf der Vorderseite platzieren und eure vollen Namen auf die Rückseite der Karte setzen? 

Datum der Hochzeit

Oft steht es gleich unter den Namen auf der ersten Seite, aber das ist natürlich kein Muss, und von Design zu Design unterschiedlich. 

Hier findet ihr zauberhafte Hochzeitseinladungen ...
... einfach Lieblingsdesign wählen und online gestalten!
Hochzeitseinladung "Romance Letters"
Hochzeitseinladung "Pink Orchid"
Hochzeitseinladung "Monogram Bloom"
Hochzeitseinladung "Flower Blues"
Hochzeitseinladung "Venetian Charm"
Hochzeitseinladung "Les Fleurs"

Uhrzeit oder Ablaufplan

Klar, dass eure Gäste wissen müssen, um welche Uhrzeit sie sich wo einfinden sollen. Gibt es sogar mehrere Termine am Tag der Hochzeit? Standesamt, freie oder kirchliche Trauung, Fotoshooting, Sektempfang, Feier – wenn ihr unterschiedliche Programmpunkte an verschiedenen Orten habt, hilft ein Ablaufplan euren Gästen, sich zu orientieren. 

Tipp:

Sollen nicht alle Gäste von Anfang an bis zum Schluss dabei sein? Dann gestaltet eure Hochzeitseinladungen einfach in mehreren Versionen. Falls ihr sie bei der kartenmacherei bestellt, gibt es einen kleinen Trick, damit ihr nicht immer von vorn mit der Gestaltung beginnen müsst: Legt eure gestaltete “Masterkarte” in den Warenkorb und dupliziert sie dort, je nachdem, wie viele Varianten ihr braucht, auch mehrmals. Dann bearbeitet ihr die einzelnen Duplikate wie gewünscht. Die Anzahl könnt ihr natürlich jeweils anpassen. Alternativ gestaltet ihr eine einzige Karte, die für alle gilt (etwa die Einladung zur Feier) und ergänzt sie mit Einlegeblättern. So könnt ihr ausgewählten Gäste eine gesonderte Nachricht zukommen lassen, wie beispielsweise die Einladung zum Polterabend oder zur standesamtlichen Trauung.

Jetzt auf Pinterest pinnenHochzeitspaar geht Hand in Hand über eine Holzbrücke
©Infinity Wedding

Ort und Art der Trauung

Der Name und die genaue Adresse eurer Traulocation ist vor allem für die Gäste wichtig, die ein Navi brauchen, um sie zu finden. Eine Angabe zu den Parkmöglichkeiten ist hilfreich! Wenn euer Ablaufplan durch die Adressen zu unübersichtlich wird, gönnt den Anschriften einfach eine Extraseite. Sollte eure Traulocation schwierig zu finden sein, freuen sich Gäste, die sich nicht auskennen, über eine Anfahrtsskizze. Auch für solche Extra-Angaben eignen sich Einlegeblätter sehr gut. 

Ort der Hochzeitsfeier

Was für die wichtigsten Informationen zur Trauung gilt, ist für eure Feier ebenso wichtig. Der Name der Location sollte korrekt und mit vollständiger Adresse genannt werden. Denkt auch hier daran, über eventuelle Besonderheiten und Parkmöglichkeiten zu informieren oder eine Anfahrtsskizze einzufügen.

Ist eine Begleitung mit eingeladen?

Vielleicht kennt ihr nicht von jedem eurer Gäste den aktuellen Beziehungsstatus. Falls ihr eine Einzelperson eingeladen habt: Darf sie eine Begleitung mitbringen? In dem Fall bittet sie darum, das gegebenenfalls in ihrer Antwort anzugeben.

Jetzt auf Pinterest pinnenCheckliste für die wichtigsten Informationen in einer Hochzeitseinladung

Feiert ihr mit oder ohne Kinder?

Für manche Hochzeitspaare gehören Kinder ganz selbstverständlich dazu, andere freuen sich auf eine wilde Partynacht ohne die Kleinen. Falls nicht gerade alle Eingeladenen kinderlos sind, solltet ihr einen entsprechenden Hinweis geben. Falls ihr mit Kindern feiern möchtet, bittet darum, in der Antwort anzugeben, ob und wie viele Kinder welchen Alters dabei sein werden, damit ihr euch rechtzeitig darauf einstellen könnt.

Stil und Dresscode

Die Gestaltung eurer Einladungskarte gibt vielleicht schon einen ersten Hinweis auf den Stil eurer Feier. Verlasst euch aber nicht zu sehr auf das Gespür eurer Gäste und schreibt in die Einladung explizit, welche Kleidung ihr euch wünscht: Abendgarderobe, Tracht, Strandoutfit oder ein bestimmtes Motto? Vielleicht ist euch die Kleidung auch gar nicht wichtig – dann schreibt auch das hinein. Falls draußen gefeiert wird oder bestimmte Kleidung unpraktisch ist (wie High Heels im Wald), gebt unbedingt schon in der Einladung einen Hinweis darauf.

Übernachtungsmöglichkeiten

Nicht alle Hochzeitsgäste wohnen so nah an der Location, dass sie noch am selben Abend nach Hause fahren können oder wollen. Befindet sich ein Hotel in der Nähe, und können Zimmer reserviert werden bzw. habt ihr schon ein Zimmerkontingent gebucht? Das sollte dann auf eurer Einladungskarte stehen. Falls es nur wenige Gäste betrifft und es eng wird mit dem Text in eurer Karte, könnt ihr auch hier auf Einlegeblätter ausweichen.

Jetzt auf Pinterest pinnenHochzeitseinladung im Greeenery-Look mit transparenter Holle und Wachssiegel
Hochzeitseinladung "Soft Greenery" im Kraftpapier-Look mit transparenter Hülle und Wachssiegel ©Inger Diederich

Essenswünsche

Damit es am Tag der Feier keine bösen Überraschungen gibt, bittet eure Gäste, euch in ihrer Antwort wissen zu lassen, ob es besondere Essenswünsche (z. B. vegetarisch/vegan) oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten gibt.

Musikwünsche

Vielleicht möchtet ihr für eure Feier eine Playlist anlegen? So gut wie jede:r von uns hat bestimmte Lieblingssongs, die uns auch noch nach Jahren immer wieder auf die Tanzfläche ziehen. Fragt eure Gäste in der Einladung nach ihren “Lieblingsdauerhits” zum Tanzen – das hilft enorm bei der Zusammenstellung eurer Playlist, denn so ist garantiert für alle etwas dabei, und eure Tanzfläche ist nie leer. 

Eure Vorstellungen zum Ablauf

Es gibt Hochzeitsbräuche, an die ihr vielleicht gar nicht denkt, die eure Feier aber empfindlich stören können, wenn ihr nicht damit rechnet. Dazu gehört die Entführung der Braut, peinliche Hochzeitsspiele und der eine oder andere Streich. Wenn ihr solche Überraschungseinlagen nicht möchtet, kommuniziert das ganz klar in eurer Einladung. Ihr könnt auch darum bitten, solche Programmpunkte mit euren Trauzeug:innen abzusprechen.

Jetzt auf Pinterest pinnenBrautpaar stößt mit Rosésekt auf die Hochzeit an
©Infinity Wedding

Geschenkwünsche

Wünscht ihr euch am liebsten Geld für eure Hochzeitsreise oder doch eher originelle, persönliche Präsente? Gibt es sogar eine Hochzeitsliste? Auch diesen Hinweis könnt ihr auf der Einladungskarte unterbringen, wenn ihr möchtet. 

Ansprechpartner:innen bei Fragen

Die beste Lösung: Gebt die Namen und Telefonnummern eurer Trauzeug:innen an, falls es euch zu viel ist, euch selbst darum zu kümmern. Wenn ihr diese Checkliste benutzt, sollten die wichtigsten Fragen allerdings schon geklärt sein. Auch eine Hochzeitswebseite kann hilfreich sein, um dort alle Informationen zu sammeln. 

Jetzt auf Pinterest pinnenZwei Bräute in zärtlicher Pose auf einem Balkon
©Inger Diederich

Trauspruch

Er ist die Maxime, die über eurer Ehe stehen soll und in der Regel Bestandteil eurer Traurede. Es ist eine schöne Idee, ihn auch in euren Hochzeitseinladungen zu präsentieren. Ihr sucht einen schönen Spruch aus der Bibel oder ein Zitat einer berühmten Persönlichkeit? Wir haben die schönsten Sprüche und Zitate rund um die Themen Hochzeit und Ehe für euch gesammelt. 

Der Einladungstext

Natürlich besteht eure Hochzeitseinladung nicht nur aus aneinandergereihten Informationen, sondern auch aus eurem ganz persönlichen Text. Anregungen und Mustertexte für die Einladung, die Bitte um Antwort, Geschenkwünsche oder eure Vorstellungen zum Ablauf der Feier findet ihr in unseren 100+ kreativen Sprüchen für eure Hochzeitseinladung.

Entdeckt eure perfekten Einladungskarten …
… wählt aus vielen liebevollen Designs und gestaltet eure ganz persönliche Traumpapeterie!
Hochzeitseinladung "The Big Day"
Hochzeitseinladung "Botanical Arch"
Hochzeitseinladung "Elegant Olive"
Hochzeitseinladung "Les Fleurs"
Hochzeitseinladung "Paper Love"

Die Bitte um Antwort

Damit ihr eure Trauung und die Feier konkret planen könnt, müsst ihr wissen, wie viele Gäste dabei sein werden. Auf die Bitte um Antwort solltet ihr nicht verzichten und auch eine konkrete Frist setzen, die nicht zu lang sein sollte, damit die Rückmeldung nicht in Vergessenheit gerät. Wenn ihr gleich mehrere Fragen klären wollt, wie die nach Begleitung bzw. Kindern, Essens- oder Übernachtungswünschen, erleichtert eine Antwortkarte zum Ausfüllen euch die Arbeit, weil keine Frage vergessen wird! Ladet euch als kleine Gedächtnisstütze gern unsere Checkliste herunter, die ihr dann Punkt für Punkt abhaken könnt. 

Tipp: Und um den Kreis zu schließen, rundet ihr die Feierlichkeiten mit herzlichen Danksagungskarten ab, um eure Wertschätzung für die Teilnahme eurer Gäste und die erhaltenen Geschenke auszudrücken. 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Aussuchen und Gestalten der Einladungen für euren großen Tag!  Euch fehlt noch ein Punkt auf der Liste? Vertaggt uns mit @kartenmacherei bei Instagram, wir freuen uns auf eure Beiträge!

Unsere Themen für dich