Individuelle Weihnachtspost – das sind die Papeterietrends 2019

Pin It

Endlich ist es wieder soweit: die besinnlichste Zeit des Jahres steht kurz bevor! Die ersten Schoko-Nikoläuse sind in den Supermärkten, Last Christmas erklingt das erste mal im Radio – es ist also höchste Zeit sich um eines der schönsten Weihnachtsrituale zu kümmern: das Verschicken der Weihnachtskarten an Familie und Freunde. Wir verraten euch, welche Trends diesen Winter auf uns warten und wie ihr die Weihnachtspapeterie findet, die perfekt zu euch passt. Also los: die Weihnachtsmusik starten, Tee vorbereiten, Spekulatius-Kekse essen und ran die Weihnachtskarten!

Weihnachtskarte mit Familienfoto in schlichtem Design steht auf dem Tisch neben Kerzen und zwei Bechern mit Glühwein. Der Umschlag dazu liegt unter der Karte.
„Panorama Post“ könnt ihr mit eurem Lieblingsfoto versehen und im dazu passenden Umschlag versenden
Weihnachtskarte mit Familienfoto und Zeichnungen eines runden Tannenzweiges liegt auf weißem Marmortisch neben zwei Teelichtern.
Versendet eure Weihnachtspost mit einer Karte im Design „Delight Kraftpapier“

Das ganz besondere Detail – Veredelung

Ihr sucht nach dem besonderen Extra für eure Weihnachtskarten? Dann schaut euch Papeterie mit Veredelung einmal im Detail an, denn so wird die Karte auch haptisch zum Erlebnis! Die veredelten Erhabenheiten auf dem Papier sind nicht nur sichtbar, sondern mit der Hand fühl- und spürbar. Der glänzende Relieflack in Gold, Silber, Kupfer oder Roségold hebt besondere Designelemente oder einen persönlicher Schriftzug besonders hervor.

Die Weihnachtskarte in weiß mit Familienfoto in der Mitte und goldener Veredelung liegt über einem Tannenzweig und einem mit Gold besprühten Eukalyptuszweig auf einem rustikalen Tisch.
Weihnachtskarte im Design „Harmonie Premium“
Die traditionelle Weihnachtskarte mit Foto in der Mitte, dunkelroten Rändern und einer goldenen Schrift liegt neben einem Tannenzweig auf einem rustikalen Holztisch.
„Glanzvolle Festtage Premium“ macht seinem Namen alle Ehre und zaubert festliche Stimmung

Das sind die Weihnachtspapeterie Trends 2019

Lovely Glittering

Passend zur besinnlichen Weihnachtszeit, in der es überall leuchtet und funkelt, finden sich glänzende Elemente auch 2019 auf der Papeterie wieder. Eine Veredelung durch Heißfolie oder Relieflack gibt der Weihnachtskarte ihren letzten Schliff. Sterne oder Schneeflocken sind schlicht und wirken gleichzeitig schick und elegant. Mit goldenen Veredelungen kommen sie besonders gut zur Geltung und zaubern weihnachtliche Glanzeffekte auf die Karten. Diese Karten sind edel, funkeln märchenhaft schön und bieten gleichzeitig immer noch Platz für eure persönlichen Fotos. Die festliche Zeit voller Funkeln und Glitzern kann mit dieser Weihnachtspapeterie also kommen!

Die weiße Weihnachtskarte mit goldener Veredelung in Form von vielen kleinen Sternchen, die ein Foto und Weihnachtstext umrahmen, liegt auf einem Tannenzweig auf einem weißen Tisch.
Weihnachtskarte „Sternchenzauber Premium“ mit Goldveredelung

Peaceful Christmas

Der Trend steht für reduzierte, schlichte und moderne Designelemente. Die Zeit rund um Weihnachten ist friedlich und konzentriert sich nur auf das Wesentliche – Liebe, Familie & Gemeinschaft. Passende Elemente könnt ihr auch auf Weihnachtskarten wieder finden. Diese Karten sind schlicht gehalten, von klaren Linien durchzogen und reduziert. Die klassischen Karten wirken modern, hell und sind geprägt von natürlichen Farben und Strukturen. Das Motto hierbei ist ganz klar: „Weniger ist mehr“. Auf den Karten befindet sich viel Weißraum, sie wirken dadurch ruhig, nicht überladen oder kleinteilig. Die Typografie besteht aus handgezeichneten Lettern, sie ist modern gehalten aber trotzdem liebevoll. Feine Muster zieren zudem das Design. So wird euer Lieblingsfoto perfekt in den Mittelpunkt gerückt.

Weihnachtskarte mit Foto im Design „Delight Kraftpapier“

Das Design „Wie verzaubert Kraftpapier“ vereint weihnachtliche Elemente mit rustikalem Kraftpapier

Traditional Christmas

Die Weihnachtszeit ist warm, gemütlich und besinnlich. Die Zeit wird gemeinsam mit Freunden, der Familie und den wichtigsten Menschen genossen und bestimmte Assoziationen tauchen direkt in unseren Köpfen auf, wenn wir an die letzten Wochen des Jahres denken: Plätzchenduft, Kerzenschein, Kaminfeuer, Lichterglanz, Tee, Spekulatius, Lebkuchen, ruhige Sofaabende, Schnee, Spaziergänge, Kuscheln.

Auch auf euren Weihnachtskarten könnt ihr genau dieses Gefühl transportieren. Traditionelle Muster, Illustrationen, Symbole, Ornamente, Verzierungen und stimmungsvolle Hintergründe auf der Weihnachtspost, versetzen eure Liebsten direkt zurück in die schönsten Weihnachtserinnerungen. Wenn es wieder heißt „It’s the most wonderful time of the year“, solltet auch ihr mit Weihnachtskarten eure Lieblingsmenschen überraschen.

Die Karte in schwarz mit drei Familienfotos in der Mitte und einem Rahmen aus goldenen Sternen liegt neben einer goldenen Scherze, einem Tannenzweig und dem passenden weißen Umschlag mit Empfängeraufkleber versehen auf einem rustikalen Holztisch.
Mit „Glanz & Glück Premium“ lassen sich traditionelle Weihnachtsgrüße versenden
Mit der Karte „Lichtermeer Premium“ versendet ihr weihnachtliche Grüße mit eurem schönsten Foto
„Lichtermeer Premium“ gibt es in verschiedenen Farben, aus denen ihr euren Favoriten wählen könnt

Ganz egal für welchen der Trends das Herz schlägt, über eine selbstgestaltete Weihnachtskarte freut sich garantiert jeder aus der Familie. Mit einem schönen Spruch oder ein paar liebevollen Worten versehen, versendet ihr damit ein bisschen Liebe, passend zum Fest der Liebe.

Entdeckt alle Weihnachtskarten und lasst damit besinnliche Stimmung aufkommen!

Noch mehr Inspiration findet ihr auf Pinterest